Samstag, 7. Juni 2014

Pressemeldung: Übersetzer hält Laudatio




Quelle: fr-online.de

Der Übersetzer des Werkes von Hölderlin-Preisträger Peter Stamm wird bei der Preisverleihung am übernächsten Sonntag die Laudatio auf den Schweizer Schriftsteller halten. Michael Hofmann ist nicht nur Übersetzer, er ist selbst Lyriker und Schriftsteller – und Literaturwissenschaftler. Peter Stamms Werke hat Hofmann ins Englische übersetzt.


Michael Hofmann ist der Sohn des deutschen Schriftstellers Gert Hofmann, er ist 1957 in Freiburg im Breisgau geboren, lebt aber schon seit 1961 in England. Hofmann hat unter anderem Anglistik in Oxford und Cambridge studiert und ist Hochschullehrer. 

Für die Laudatio auf Preisträger Peter Stamm, sagt Kulturdezernentin Beate Fleige, ist die Zusage des Übersetzers und Literaturwissenschaftlers Hofmann ein großer Glücksfall. Man erwarte eine große, tiefgehende Kenntnis des Werkes und des Schreibens des Preisträgers Stamm. Fleige hofft auf eine sehr lebendige Laudatio, die allen Zuhörern das Werk Peter Stamms gut vermitteln könne.

Share

& Comment

 

Copyright © 2015 Übersetzer Gesucht

Distributed By My Blogger Themes | Designed by Templateism

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz